Pressemitteilung des NABU Baden-Württemberg 1.2.2023

NABU: Anpassung des Klimaschutzgesetzes ist entscheidender Schritt

 

Stuttgart - „Lange hat es gedauert, aber dass der Landtag heute (1.2.) über das Klimaschutzgesetz abgestimmt hat, ist vor dem Hintergrund der rasant zunehmenden Auswirkungen der Erderhitzung eine gute Nachricht“, kommentiert Enssle und führt fort: „Für Baden-Württemberg werden mit der Novelle konkret messbare Ziele, zum Beispiel für den Ausbau der Erneuerbaren Energien, die kommunale Wärmeplanung und den Verkehr, eingeführt.“ Ein Landesgesetz mit konkreten Sektorzielen sei in dieser Form in Deutschland bisher einmalig. Jetzt gehe es darum, die beschlossenen Ziele auch wirklich umzusetzen. „Leider hatte dem Vernehmen nach insbesondere die CDU darauf Wert gelegt, dass das Gesetz so formuliert wird, dass die Ziele am Ende nicht einklagbar sind. Da stellt sich natürlich die Frage, wie ernst die grün-schwarze Koalition den Klimaschutz wirklich nimmt? Auch das beste Gesetz und die ambitioniertesten Ziele sind nicht viel wert, wenn man für die Nicht-Erreichung am Ende nicht geradestehen will.“

 

 

Neben den positiven Aspekten, die das Gesetz enthält, fehlten aus Sicht des NABU noch einige wichtige Inhalte: „Besonders für den Wärme- sowie Mobilitätssektor und zum Schutz sowie Aufbau natürlicher Kohlenstoffspeicher hatten die Umwelt- und Naturschutzverbände weitergehende Vorschläge eingebracht. Wir hoffen, dass diese bei der nächsten Novellierung berücksichtigt werden“, sagt Enssle.  



Braunkehlchen ist Vogel des Jahres 2023

Braunkehlchen - Foto: NABU Kathy Büscher
Braunkehlchen - Foto: NABU Kathy Büscher

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bietet der NABU wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.